The BASEMENT BLUES Band

History | Demo CD | In Concert | 20. Geburtstag


The Basement Blues Band

„The Blues Is Alright !” - Dieser Titel von Little Milton steht für die Bluesbegeisterung der neunköpfigen Schwerter Formation, die 1981 gegründet wurde. In den nunmehr zwanzig Jahren ihres Bestehens hat sich die Band kontinuierlich weiterentwickelt. So setzt sich die mittlerweile semiprofessionelle Gruppe aus Musikern mit langjähriger Bühnen- und Studioerfahrung zusammen, die eine bei uns wenig vertretene Form des Blues spielen, nämlich den modernen „schwarzen” Blues, wie man ihn z.B. in Chicago hören kann. Dessen Spektrum reicht vom gefühlvollen Slowblues und coolen Swings bis hin zu den mitreißenden Funk-Bassläufen des Modern Blues.
Ausgefeilte Arrangements, die genügend Freiraum für Improvisationen lassen, sowie die Instrumentierung der Gruppe mit sechs unterschiedlichen Solo-Instrumenten versprechen ein interessantes und abwechselungsreiches Programm.
Unverzichtbar für den schwarzen Sound ist der überzeugende Lead-Gesang des Frontman Daniel Engelmann, der sich am Stil der großen Blues-Sänger orientiert. So verleugnet die Band in ihrer Musik auch nicht die Einflüsse von Blues-Musikern wie B.B. King, Albert Collins, Robert Cray, James Cotton oder Walter "Wolfman" Washington, um nur die bekanntesten Namen zu nennen.
Für einen guten Live-Act sorgt neben der Qualität und Spielfreude der Musiker aber auch die eigene PA-Anlage, die Publikum und Musikern ein transparentes Sound-Erlebnis garantiert.
Höhepunkte in der Bandgeschichte waren bisher u.a. ein gemeinsamer Auftritt mit dem legendären Woodstock-Gitarristen Alvin Lee, Portraits der Gruppe in den bekannten WDR-Sendungen Blues at Night und Musikszene West und natürlich ihre aktuelle Maxi-CD.


Hier noch die Besetzung der Gruppe:


Info:
Heinz W. Huber
Rosenweg 28
58239 Schwerte
Phone: +49-2304-81963
e-mail: BasementBlues@leute.server.de


Weiter Infos über die Musikszene in der Heimat der Basement Blues Band finden Sie beim CityNetz !


Daniel Engelmann    Jens Bohlen    Burkhard Gimbach


Andreas C. Adam    Markus Fricke    Olaf Isfort 


Roman Galonska    Ingo Rous


The BASEMENT BLUES Band live: